Providerwechsel bei einem Bestandskunden

Wenn Sie schon ein ebiz-webhosting Paket besitzen, und weitere Domains von einem anderen Provider zu uns umziehen möchten, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

Entscheiden Sie zunächst, ob Sie diese Domain als Zusatzdomain zu Ihrem schon bestehenden oder in ein separates Paket übernehmen wollen. Wünschen Sie eine Zusatzdomain zu einem bestehenden Paket beantragen Sie diese unter Angabe Ihrer Kunden- und Webnummer per Email an support@ebiz-webhosting.de und schicken bzw. faxen das ausgefüllte Providerwechselformular an den bisherigen Provider.

Möchten Sie für die Domain ein separates Paket anlegen, gehen Sie auf unsere Website und Bestellen ein neues Paket. Sie können im Bestellformular Ihre Kundennummer und Passwort eingeben. Das Eingabeformular wird so vom System Automatisch ausgefüllt. Bitte überprüfen Sie die Richtigkeit der Angaben!
Der Antragsteller erhält daraufhin das Providerwechselformular per Email als PDF zugeschickt, dieses muss vom Domaineigner unterschrieben an den bisherigen Provider zurückgeschickt bzw. gefaxt werden.

In diesem Schreiben bestätigt der Eigner den Wechsel zu ebiz-webhosting und bevollmächtigt uns, die Domain vom alten Provider zu ebiz-webhosting umzuziehen. Die Bearbeitung des kompletten Vorgangs ab Eingang des Schreibens kann 3-14 Tage dauern, je nach Bearbeitungsgeschwindigkeit des Providerwechsels (KKs) bei Ihrem derzeitigen Provider.

Bitte beachten Sie:
Sollte der alte Provider eine Ablöse- oder KK-Gebühr erheben, muss diese leider von Ihnen selbst gezahlt werden. Wir können diese nicht übernehmen.

Sonderfall:
Wurde Ihre Domain an DENIC zurückgegeben, ein sog. Transitverfahren eingeleitet (DENIC ONHOLD / DENIC NO SUPPORT), so müssen noch weitere Schritte ausgeführt werden.